Absage des Seniorennachmittags

Absage des Seniorennachmittags der Gemeinde

Aus gegebenen Anlass, kann der jährlich Seniorennachmittag nicht stattfinden. Es tut uns sehr leid und wir hoffen dass wir ihn zu gegebener Zeit nachholen können.

Bleiben Sie gesund!

Andreas Böll
Ortsbürgermeister

Linienbusse ab 05.10.2020

Buslinie 451 – Anfahrt Haltestellen

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

aufgrund der Vollsperrung / der Baustelle auf der Kreuzung am Rathaus, können die Linienbusse 451 die Haltestellen „Offstein Mitte“ und „Wormser Straße“ nicht mehr anfahren.

Bitte nutzen Sie für die Zeit der Baustelle die Haltestelle „Neuoffsteiner Straße“. Planmäßig dauert die Sperrung vom 05.10. bis einschließlich 07.10. sofern keine unvorhergesehenen Dinge geschehen. Achten Sie deshalb bitte auf die Beschilderung. Sobald die Vollsperrung aufgehoben ist können alle Haltestellen wieder benutzt werden.

Fehlerteufel…

Die Ratssitzung am kommenden Montag den 05.10.2020 um 19:30 Uhr findet nicht im Rathaus statt, sondern in der Engelsberghalle! Bitte denken Sie an die Mund- und Nasenmaske, sie kann am Platz abgenommen werden!

Vertretung des Bürgermeisters

Sehr geehrte Offsteinerinnen und Offsteiner,

ich befinde mich vom 19.10. bis 25.10. im Urlaub. Meine Vertretung übernimmt der 1. Beigeordnete Rainer Graf. Die Bürgersprechstunde findet wie gewohnt statt. In dringenden Fällen errichen Sie den 1. Beigeordneten unter Tel.: 0177-8010490

Andreas Böll
Ortsbürgermeister

Vollsperrung wegen Kanalsanierungsmaßnahmen

Pressemitteilung
Verbandsgemeindewerke Monsheim
Hier: Instandsetzung Kanalleitung und Umverleung DSL-Leerrohr

Vollsperrung Ortsdurchfahrt Offstein wegen Kanalsanierungsmaßnahmen

Die Verbandsgemeindewerke Monsheim informieren, dass in der Ortsgemeinde Offstein vom 05.10.2020 bis voraussichtlich 07.10.2020 die L 395 (Neuoffsteinerstraße) zwischen den Einmündungen der Gerbereistraße und Bahnhofstraße vollgesperrt wird.

Die Sperrung wird zur Durchführung einer Kanalsanierungsmaßnahme benötigt.
Aus bautechnischen Gründen sind die Bauarbeiten nur unter Vollsperrung dieser Straße möglich.

Eine kleinräumige Umleitung für Personenkraftwagen (Pkws) ist eingerichtet. Die großräumige Umleitungsstrecke für den LKW-Verkehr verläuft ab Offstein (Wormser Straße) über die L 395 nach Obrigheim, B 271 in Richtung Grünstadt, und über die L 453 nach Dirmstein und umgekehrt.

Der Geh- und Radverkehr wird während dieser Zeit aufrechterhalten.

Da sich die Behinderungen im Verkehrsablauf nicht vermeiden lassen, werden die Verkehrsteilnehmener bereits im Voraus um Verständnis für die Maßnahme gebeten.

Gez. Bayer, Werkleiter

Neue Eisbachbrücke befahrbar

L 455 (Bahnhofstraße) neue Straßenbrücke über den Eisbach in Offstein bis auf Restarbeiten fertig gestellt

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass ab Donnerstag, 01. Oktober 2020 die Straßenbrücke über den Eisbach im Zuge der L 455 (Bahnhofstraße) in einem ersten Schritt halbseitig für den Verkehr freigegeben wird. Im gesamten Monat Oktober wird wegen noch anstehender Restarbeiten der Verkehr im Brückenbereich einstreifig durch eine Baustellenampel geregelt. Der Fußgängerverkehr kann den vorhandenen Gehweg benutzen. Ab November kann der Verkehr der L 455 dann ungehindert fließen.

Die vorhandene großräumige Umleitungsstrecke ab Offstein (Wormser Straße) über die L 395 nach Obrigheim, B 271 in Richtung Grünstadt, und über die L 453 nach Dirmstein bleibt wegen Bauarbeiten der Verbandsgemeindewerke Monsheim bis Freitag, 09. Oktober 2020 aufrechterhalten.

Die Baukosten für den Neubau der Brücke betragen 675.000 Euro.

Da sich die Behinderungen im Verkehrsablauf nicht vermeiden lassen, werden die Verkehrsteilnehmer bereits im Voraus um Verständnis für die Maßnahme gebeten.

LBM Worms

Bäckerei schließt Ende November

Liebe Offsteinerinnen und Offsteiner,

der Bäcker im Ort schließt noch dieses Jahr die Tore. Es hat sich allerdings ein Nachfolger gefunden, der eine neue Filiale in Offstein betreiben will. Wegen Renovierung wird es vermutlich dazu kommen, dass eine Zeit lang der Laden geschlossen bleibt. Nach Neueröffnung soll es dann neben den klassischen Bäckerwaren auch Produkte aus einem „typischen Tante Emma Laden“ geben.

Es werden noch Mitarbeiter/Innen für den Verkauf gesucht. Wenn Sie Spaß am Verkauf haben, melden Sie sich bei mir, ich stelle gerne einen Kontakt her.

Andreas Böll, Ortsbürgermeister