Sirenenwarntag

Zur Feststellung, ob alle Sirenen des Landkreises Alzey-Worms zur Warnung der Bevölkerung einsatzbereit sind, beabsichtigt der Katastrophenschutz am 28. Mai 2022 einen Sirenenwarntag durchzuführen.

An diesem Tag werden um 13 Uhr alle Sirenen im gesamten Gebiet des Landkreises durch die Feuerwehrleitstelle Mainz ausgelöst und auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft.

Dies dient einerseits der Überprüfung der Funktionsfähigkeit jeder einzelnen Sirene, als auch der Information und Sensibilisierung der Bevölkerung. Ebenso werden wir über die Warnapps Katwarn und NINA Probealarme auslösen.

Es wird nicht der bekannte Probealarm ausgelöst, sondern die sogenannte „Warnung der Bevölkerung”, ein auf- und abschwellender Ton von einer Minute Dauer. Anschließend erfolgt die “Entwarnung”, ein einminütiger Dauerton.

Dieser auf- und abschwellende Warnton ertönt jedoch nur dann, soweit die Sirenen auf die digitale Alarmierung umgestellt sind! Andernfalls löst lediglich ein „normaler“ Feueralarm aus.

Wir bitten um Beachtung und Kenntnisnahme.